Unsere Kompetenzen

Innere Medizin-Diabetologie-Allgemeinmedizin

  • hausärztliche Versorgung mit Vorsorgeuntersuchungen, Impfberatung und Impfwesen, etc.
  • Behandlung des internistischen Krankheitsspektrums
  • diabetologische Schwerpunktpraxis u.a Neueinstellungen auf z.B Insulin, Diabetikerschulungen, Ernährungsberatung, Behandlung des diabetischen Fusssyndroms, etc.
  • Check-ups
  • Hausbesuche
  • Ultraschall der Oberbauchorgane, Urogenital-Organe (Abdomensonographie)
  • Ultraschall der Schilddrüse (Schilddrüsensonographie)
  • Ultraschall der Halsschlagader, Beinarterien und -venen zum Ausschluss von Thrombosen und Durchblutungsstörungen (CW-Doppler-Verfahren)
  • Sonographie des Herzens (Echokardiographie-->IGeL- Leistung)
  • Ruhe- und Belastungs-EKG
  • 24-h- EKG und 24-h- Blutdruckmessung (ABDM)
  • Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)
  • Infusiontherapie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Kleine Chirurgie, postoperative Wundversorgung, etc

IGeL-Leistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL-Leistungen) sind diagnostische und therapeutische Leistungen, welche von den gesetzlichen Krankenkassen unserer Praxis nicht vergütet  werden. Grundsätzlich sind individuelle Gesundgheitsuntersuchungen zu Lasten des Patienten aus unserer Sicht nur sinnvoll, wenn eine medizinische Notwendigkeit dazu besteht und ein diagnostischer Nutzen  daraus erwächst.

 

  • Herzultraschall (Echokardiographie B-Mode, M-Mode, Farbduplex)
  • Erweiterte Sonographie der Gefäße (Arterien und Venen), Halsgefäße--> Duplex- Carotiden, Arterien und Venen der Extremitäten
  • Gesundheitsgutachten für Versicherungen und Behörden, etc.
  • Sporttauglichkeitssuntersuchungen inkl. Belastungs-EKG und Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie) (z.B Tauchschein, Sportbootführerschein, etc.)
  • Reisemedizinische Beratung/ Impfberatung bei Fernreisen

Strukturierte Versorgung

Patienten mit chronischen Krankheiten, wie Diabetes, Lungen- oder Herzerkrankungen bieten wir eine strukturierte und kontinuierliche Betreuung im Rahmen der entsprechenden DMP-Programme, Disease- Management- Programm der Krankenkassen, an. Dies bedeutet regelmäßige Untersuchungen zur Krankheitsüberwachung und Kontrolle.

 

Bei uns haben Sie zudem die Möglichkeit das Hausarztprogramm zu wählen und sich in unsere Praxis einzuschreiben (Hausarztzentrierte Versorgung). Dies führt zu einem Bürokratieabbau und gibt uns wieder mehr Zeit für unsere Patienten. In Abhängigkeit von Ihrer Krankenkasse fallen Zuzahlungen für Medikamente weg und wird von Seiten der Krankenkassen ein erweitertes Vorsorgespektrum angeboten.

Vorsorge

Auf der folgenden Seiten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung können Sie sich über den Inhalt der Früherkennungsuntersuchungen der gesetzlichen Krankenkassen informieren.

"Flyer der Vorsorge-Checker"

Kontakt

Internistische Hausarztpraxis- Diabetologie
Dr. Lauterwein

Bahnhofstr. 14
88069 Tettnang

Termin

Rufen Sie einfach an unter

 

07542-8900

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Praxis Dres Lauterwein

Anrufen