Internistische Hausarztpraxis- Diabetologie Dr. Lauterwein

Hausarzt, Facharzt, Mensch!

 

Covidimpfung in der Hausarztpraxis

 

 

Ungeimpfte Personen möchten wir weiter dazu ermutigen, sich Impfen zu lassen, um gemeinschaftlich die 4. Welle zu brechen und in ein normales Leben zurückkehren zu können. Über de Risiken und Nebenwirkungen einer Covid-19 Infektion sowie der Schutzimpfungen klären wir Sie gerne ausführlich auf.

 

Schützen sie sich und Ihre Liebsten!

 

Es sind aktuell 3. Impfungen, sog. Boosterungen, für alle Personen ab 18 Jahren von der STIKO vorgesehen:

 

  • Für alle Patientinnen und Patienten ist die Vorraussetzung, dass die letzten Covid-Impfung in etwa 6 Monate zurückliegen muss
  • Ausnahmen sind Personen, die nur einmalig mit dem Vektorimpfstoff der Firma Johnsson und Johnsson geimpft wurden. Hier wird eine Impfung bereits nach 4 Wochen empfohlen.

 

Da die Nachfrage, trotz einer Vielzahl von zusätzlichen Impfterminen, derzeit deutlich das Impfangebot übersteigt, kommt es zu Wartezeiten. Wir bedauern diesen Umstand  sehr, dennoch steht weiter auch die zeitnahe Versorgung von Kranken im Vordergrund unserer täglichen Arbeit.

Zudem wurden die Biontech Lieferungen bis auf Weiteres durch das BGM kontingiert. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir eine Boosterung mit einem mRNA Impfstoff als entscheidend erachten, weniger ob der Hersteller Biontech oder Moderna ist. Dies wird durch klinische Studien und die wissenschaftliche Expertise gestützt.

 

Sollten Sie außerhalb unserer Praxis einen früheren Termin zur Boosterung bekommen, möchten wir Sie im Zuge der Fairness gegenüber der wartenden Patientinnen und Patienten bitten, Ihren Termin bei uns abzusagen!

 

Impfaufklärung BionTech/ Moderna
Aufklaerungsbogen-de(1).pdf
PDF-Dokument [901.2 KB]
Impfeinwilligung BionTech/ Moderna
Einwilligung-de.pdf
PDF-Dokument [930.1 KB]

Hinweis zum Sprechstundenbesuch bei einer Atemwegsinfektion bzw. Fieber

 

Bitte nehmen Sie insbesondere bei Husten, Fieber telefonisch Kontakt zu uns auf!

Kommen Sie bei einer Infektion zum Schutz der chronisch-kranken und alten Patienten nicht ohne Anmeldung in die Praxis.

 

Fiebersprechstunde

 

Aufgrund der erneut steigenden Erkrankungszahlen an Covid 19 und der Infektzeit (z.B Influenza und grippale Infekte) haben wir zur Aufrechterhaltung der Versorgung der anderen Patientengruppen (z.B Chronische Erkrankungen, Gesundheitsuntersuchungen, Impfungen ect) eine Fiebersprechstunde eingerichtet, in der infektiöse Patientinnen und Patienten räumlich und zeitlich getrennt von den übrigen Patientengruppen betreut werden.

*** Fragebogen Fiebersprechstunde zum Download***

 

Bitte bringen Sie, um den Ablauf Ihres Praxisbesuchs möglichst reibungslos zu organiseren, den ausgefüllten Fragebogen zu Ihrem Termin in der Fiebersprechstunde mit!

 

Anamnesebogen Fiebersprechstunde
Anamnesebogen Infektsprechstunde.pdf
PDF-Dokument [903.8 KB]

Beachten Sie auch unsere Sonderseiten Covid 19 und Coronaimpfung

Terminvergabe

unter

Tel. 07542-8900

Kontakt

Internistische Hausarztpraxis

Diabetologie

 

Dr. med M. Lauterwein

Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie

 

angestellt:

Dr. med F. Neuscheler

Facharzt für Allgemeinmedizin

 

Stefanie Renner

Fachärztin für Allgemeinmedizin

 

Bahnhofstr. 14

88069 Tettnang

 

Tel. 07542-8900

Fax 07542-54831

Sprechzeit

Mo 8-12 und 15-18 Uhr

Di  8-12 und 15-18 Uhr

Mi  8-12 Uhr

Do 8-12 und 15-18 Uhr

Fr  8-12 und 13:30-15:30 Uhr

 

Die Praxis ist ab 7:30 Uhr für Sie geöffnet.

 

Am Mittwoch Nachmittag sind wir auf Hausbesuch.

Notfall

Außerhalb unserer Sprechzeiten erreichen Sie den hausärztlicher Notdienst unter

Tel. 116 117.

 

Am Wochenende und an den gesetzlichen Feiertagen hat die Notfalllpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung im Krankenhaus Tettnang geöffnet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Praxis Dres Lauterwein

Anrufen